Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Archiv

Tagungen & Workshops an der Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg

19. Mai 2016 mit Prof. Tilman Reitz: Interdisziplinäre Workshop: Politische Transformationen von Freund-Feind-Bestimmungen. Entfeindung – Vergleichgültigung – Verfreundung.

08./09.10.2014 mit Dr. Skadi Krause: Tocqueville’s experiential Concept of a ‘New Science of Politics’. Internationale Tagung; Bericht von Gregor Ritschel unter: http://www.theorieblog.de/index.php/2014/11/tocquevilles-neue-wissenschaft-der-politik/   

19. Juni 2014 mit Christoph Michael Workshop: Konservatismus: Rhetoriken und Ideologie"

23. April 2014 Interdisziplinärer Workshop am IGK (Formenwander der Bürgergesellschaft Japan und Deutschland im Vergleich) "Strukturwandel von Öffentlichkeit? Historisierung und Aktualisierung eines diagnostischen Konzeptes"

18. März 2013 mit André Häger Workshop: Kreativer Spürsinn und intellektuelle Intervention. André Gorz als intervenierender Intellektueller.

20.-22.09.2012 mit Dr. Konstanze Baron: Internationale Tagung Jean-Jacques Rousseau: Im Bann der Institutionen/Au ban des Institutions/Reluctant Institutionalist unter dem Dach des Interdisziplinären Zentrums für die Erforschung der  Europäischen Aufklärung an der Martin-Luther-Universität  Halle-Wittenberg in Kooperation mit der „Équipe  Jean-Jacques Rousseau“ des Centre national de la recherche  scientifique. (Gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft.) Bericht: Rousseauforschung in Deutschland

Tagungsbericht: Jean-Jacques Rousseau: Im Bann der Institutionen von Dr. Skadi Krause www.izea.uni-halle.de/.../Jean-Jacques_Rousseau_Im_Bann_der_Institutione.pdf (Gefördert von DFG)

28./29.10.2010 Multidisziplinäre Tagung: „Die interdisziplinäre Parteiensoziologie von Robert Michels“ ; Bericht von Dr. Jens Hacke in Süddeutsche Zeitung vom 08.11.2010).

24./25.09.2009 Interdisziplinärer Workshop: Marxens Konzeptualisierungen und Beschreibungen von Akteuren

08.05.2009: Kapitalismus, Sozialismus, Demokratie neu gelesen. Interdisziplinärer Workshop

25.-27.09.2008 mit Prof. Dr. Peter Niesen "Kosmopolitismus und kosmopolitische Demokratie - eine kritische Bestandsaufnahme" der Sektion Politische Theorie und Ideengeschichte innerhalb der DVPW, in Halle/S. (Gefördert von Fritz Thyssen-Stiftung)

Abgeschlossene Projekte

Mit Dr. Skadi Krause 04/2013 bis 03/2016: Theorie und Praxis der Demokratie. Tocquevilles erfahrungswissenschaftliche Konzeption einer "neuen Wissenschaft der Politik".

Mit Dr. Raimund Ottow 12/2009 bis 01/2012: Souveränitätskonzeptionen in England, 1580 - 1660.

Als Koordinator an der BBAW Eliten-Integration

Als Koordinator an der BBAW Gemeinwohl und Gemeinsinn

Zum Seitenanfang